Tanklöschfahrzeug (TLF 8 / 24) 06/1974 - 05/2002

Das Tanklöschfahrzeug auf Mercedes-Benz 813 mit Ziegler Aufbau wurde als erstes Wasserführendes Fahrzeug in der damaligen Verbandsgemeinde Mayen-Land durch finanzielle Unterstützung eines Kottenheimer Unternehmers im Jahr 1974 beschafft. In den ersten Dienstjahren rückte das Fahrzeug im gesamten Gebiet der VG zur Unterstützung der einzelnen Ortswehren bei größeren Schadensereignissen aus.

 

Im Jahr 2002 verunglückte das Fahrzeug bei einem Einsatz. Eine Reparatur wurde nicht mehr durchgeführt, da sich das zur Ersatzbeschaffung vorgesehene TLF 16/25 bereits bei der Firma Schlingmann in Aufbau befand.

 

Das Tanklöschfahrzeug wurde von einem Händler angekauft und fährt mittlerweile bei einer Feuerwehr im Landkreis Vulkaneifel.