Altersabteilung

Der Übergang vom Aktiven Dienst in die Altersabteilung bestimmt der Gesetzgeber im Landesgesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (Brand- und Katastrophenschutzgesetz - LBKG -). Alle aktiven Feuerwehrmänner / -frauen die das 63. Lebensjahr ( früher 60 ) überschritten haben, dürfen nicht mehr Aktiv im Dienst mitwirken.

Die Altersabteilung der Feuerwehr Kottenheim besteht zur Zeit aus 9 Mitgliedern, die den aktiven Feuerwehrkameraden noch immer tatkräftig unterstützend zur Seite stehen.

Auf unsere Alterswehr ist immer Verlass wenn Sie gebraucht wird. So unterstützen sie uns bei sämtlichen Arbeiten im und ums Gerätehaus oder bei Veranstaltungen aller Art.

Die Geselligkeit kommt bei Ihnen auch nicht zu Kurz.

Jährlich unternehmen Sie zwei bis vier Tagesausflüge mit den verschiedensten Zielen in unserer Region.

So standen bereits zum Beispiel ein Besuch der BF Koblenz, der Firma Rasselstein, Flugplatz Büchel, Radioteleskop Effelsberg, Haus der Deutschen Geschichte in Bonn auf Ihrem Programm.

 

Hier einige Eindrücke Ihrer Touren.